abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Alle vorherigen Daten nach Display Tausch gelöscht

Nach aktuellem Tausch des Displays sind alle alten Verbrauchswerten gelöscht, obwohl Techniker zusagte die Daten wieder aufzuspielen.

Gibt es hierfür eine Lösung?

8 ANTWORTEN 8

Hallo Omma1,

die Verbrauchsdaten können nicht wieder aufgespielt werden. Der Techniker hat aber vor dem Austausch ein Serviceprotokoll gezogen, indem alle Daten vorhanden sind. Dieses kann ich dir gerne per Mail zur Verfügung stellen. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo,

danke für die pdf Datei, aber das balkendiagramm unserer App zeigt aktuell nicht das Ergebnis der darunterstehenden Zahlenwerte an. ( kein Balken) Desweiteren scheinen wir auf Grund der aktuellen Zahlenwerte mehr als die Hälfte weniger an Energie zu produzieren - nur  ca 6 -8 kWh  pro Tag!

Lt. Ergebnisprotokoll waren es vor dem serviceeinsatz ca 16-18 kWh !!! Da stimmt irgendwas nicht!

Auch der Zahlenwert der Einspeisung am servicetag ist mit ca 1500 kWh ist wohl Phantasie 

Bitte um Prüfung

Vielen Dank im Voraus 

Hallo Omma1, 

 

wenn ich das prüfen soll dann benötige ich Bilder von den Anzeigen um einen Vergleich zu haben. 

Die geringere Leistung ist auf die kurze Laufzeit der Brennstoffzelle zurückzuführen weil keine Wärmeabnamhe vorhanden ist. 
Die Zelle schaltet ab sobald die interen Rücklauftemperatur über 50 Grad ansteigt. 

Welcher Wärmeerzeuger ist bei dir als Spitzenlastkessel verbaut und welches Betriebsprogramm ist dort eingestellt? 
 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo,

wir haben einen vailland Kessel Eco Compact, da gibt es kein spezielles Betriebsprogramm.

Wir können beim Heizkreis die Wunschtemperatur und Zeiten einstellen, beim Warmwasserkreis ebenfalls den Spitzenwert und diverse Zeiten.

Dass die „Produktion“ bei steigenden Außentemperaturen bzw. herunter gedrehten Heiztemperaturen sehr deutlich niedriger ist als in der „Winterphase“, ist klar.

Das Verhältnis von Eigenverbrauch zum eingespeisten Strom war bisher immer mindestens 2/3 zu 1/3.

 

Dienstag, 10. Mai, haben wir aber angeblich eine Netzeinspeisung von 1492 kWh. Das kann nicht sein, auch nicht für die letzten 7 Tage. Der Fehler schleppt sich dann aber durch alle folgenden Tabellen, wodurch die Auswertung wertlos wird. Das Verhältnis von Eigenverbrauch zum eingespeisten Strom immerhin „normalisiert“ sich anscheinend.

Des Weiteren stimmt das Balkendiagramm nicht. Siehe Sceenshot

Da wir einen Servicevertrag haben, sollte sich diese Problem doch auch online vom Service lösen lassen, oder?

Danke im Voraus für Deine Hilfe 

 

 

Omma1_3-1652529154664.png

 

 

 

Omma1_0-1652529031087.png

 

 

Omma1_1-1652529064363.png

 

Omma1_2-1652529100024.png

 

 

 

Hallo Omma1, 

die Tageswerte mit Einspeisung und Verbrauch erscheinen mir plausible. Die Statistik der letzten sieben Tage passt hier nicht. 
Ich denke eher, dass es ein Fehler der App ist. Dies muss ich intern prüfen lassen. In der Zwischenzeit habe ich einen Neustart des Kommunikationsmoduls durchgeführt. 

Prüfe bitte, ob sich die Werte in den nächsten Tagen anpassen. Wenn nicht dann die App einmal löschen und neu installieren. 

Frage bitte am Regler der Vitovalor die Werte für die erzeugte und eingespeiste elektrische Energie ab und teile mir mit, was dort angezeigt wird. 
Sie hierzu Bedienungsanleitung Seite 16 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo hier die Daten, hoffe deine Frage richtig interpretiert zu haben.

Omma1_0-1652699546246.jpeg

Omma1_2-1652699640201.jpegOmma1_3-1652699697675.jpegOmma1_4-1652699747306.jpeg

 

 

 

Hallo Omma1, 

 

danke für die Daten. Hast du geprüft, ob dieser sich mittlerweile angepasst haben? 
Wie Sieht es mit den anderen Daten wie z.B. dem Gasverbrauch aus? 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo 

Die Diagramme scheinen sich verbessert zu haben.

Aber die Daten scheinen trotzdem unzuverlässig zu sein wie kann man Null Stromverbrauch und trotzdem Einspeisung haben? Wir verbrauchen durchgehend Strom!

Omma1_0-1653058412903.png

des Weiteren kann ich nicht kontrollieren ob der hohe Einspeisewert, den ich in der ersten Mail dir genannt habe, mittlerweile- wenn auch nur für die Statistik- korrigiert wurde!

Man hat ja in der App leider nur eine Woche !

Also irgendwie mit allem nicht zufrieden 

grüsse