Experten fragen

Antwort
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: ‎26-10-2015
Akzeptierte Lösung
Display Anzeigesymbol "Brenner in Betrieb"
[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen, ich habe folgende Heizungsanlage (Einbau 10/2015): Vitodens 300-W 19 kW + Vitocell 100-W CVA 160l. Für den Einbau eines neuen Heizkörpers sowie Änderungen an anderen Heizkörpern musste die Heizungsanlage ausgeschaltet werden sowie das Wasser komplett abgelassen werden. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Anlage wiederbefüllt, entlüftet und wieder in Betrieb genommen. Auf dem Display erscheint u.a. permanent das Symbol "Brenner im Betrieb". Ist das so richtig? Ist der Brenner nun permant eingeschaltet und in Betrieb? Heizt er ständig oder schaltet er sich bei Erreichen der vorgegebenen Temperaturwerte zwischenzeitlich ab und startet danach wieder neu ohne dass das Symbol"Brenner in Betrieb" auf dem Display erlischt? Bin mir nicht sicher, ob das Symbol vor Ausschalten der Heizungsanlage auch immer im Display sichtbar war. Vielen Dank für eine Antwort im Voraus. Mit Freundlichen Grüßen. Michael Gietzel

Akzeptierte Lösung
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: ‎04-11-2018
Beantwortet

 "Brenner im Betrieb". Ist das so richtig? Ist der Brenner nun permant eingeschaltet und in Betrieb? Heizt er ständig oder schaltet er sich bei Erreichen der vorgegebenen Temperaturwerte zwischenzeitlich ab und startet danach wieder neu ohne dass das Symbol"Brenner in Betrieb" auf dem Display erlischt?

Ja, er heizt durch. Und das sollte für einen effizienten Betrieb auch das Ziel sein.

Der Brenner passt seine Leistung an den Wärmebedarf des Hauses / der Wohnung an (Modulation). Wenn die Mindestleistung des Brenners über dem tatsächlichen Wärmebedarf liegt oder der Brenner die Wärme aus anderen Gründen nicht los wird, wird er abschalten, kurz pausieren und dann wieder einschalten. Dieses Ein-/Ausschalten nennt sich Takten.

Das Taktverhalten lässt in Grenzen Rückschlüsse auf Auslegung, Einstellung und/oder Bedienung der Anlage zu. Es kann sich daher lohnen, mal über die Diagnose des Vitodens oder, wenn vorhanden, die App Vicare, die dazu erfassten Daten (Brenner-Betriebsstunden und Brenner-Starts) abzufragen.  

 

Andere Antworten: 1
Mitglied
Beiträge: 2.180
Registriert: ‎18-09-2014
Beantwortet

Hallo,

Lange bis sehr lange Laufzeiten des Brenners sind normal, das heißt das Flammensymbol ist auch sehr lange zu sehen.

Grüße