Antwort
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: ‎13-05-2020
Eurola

Hallo an das Viessmann-Community.com Team,

Die interne Heizkreispumpe wurde elektrisch komplett abgeklemmt und stillgelegt,
eine externe Pumpe wurde in die Rohrleitung eingebaut.

Die Adresse 13 wurde auf 000 eingestellt.

Trotzdem kommt immer wieder die Fehlermeldung B1?

Wo liegt hier der Fehler?

 

Andere Antworten: 1
Mitglied
Beiträge: 6.939
Registriert: ‎01-11-2014
Beantwortet
[ Bearbeitet ]

Ich bin nicht sicher, ob das Gerät ohne interne Pumpe überhaupt noch betrieben werden darf. Zumal die Pumpe auch nicht auscodiert werden kann. Warum wurde die überhaupt stillgelegt ?

Die Fehlermeldung steht wahrscheinlich für eine Unterbrechung der BUS-Verbindung  Bedienteil/LGM. Was auch Sinn machen würde, da die interne Pumpe ja drehzahlgeregelt ist, was hier über den Bus passiert.