Experten fragen

Antwort
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 7
Registriert: ‎03-04-2017
Akzeptierte Lösung
Filter für Vitovent 300-W
[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen,

muss in der nächsten Zeit neue Filtermatte bestellen.
Leider besitze ich keinen separaten Vorfilter vor meiner Viessmann Vitovent 300-W.
Wäre es nun möglich, als Eingangsfilter vor dem Wärmetauscher einen ISO ePM10 50% (M5) oder sogar ISO ePM10 60% (M6) anstatt eines ISO Coarse 60% (G4) zu verwenden oder muss hier die Anlage neu eingemessen werden?

Ich setze noch ISO Coarse 60% als Kegelfilter in den Abluftventilen ein.
Könnte hier ebenfalls die feinere Filtermatte verwendet werden?

Zur Information:
Die Filter werden alle 3 Monate gereinigt (abgesaugt) und alle 6 Monate getauscht.

Vielen Dank,
Gruß Kubunter

Gesamtes Thema betrachten
Viessmann
Beiträge: 5.722
Registriert: ‎30-03-2015
Beantwortet
Hallo Kubunter,

wenn ein feinerer oder zusätzliche Filter eingesetzt wird, muss die Anlage neu eingemessen werden. Idealerweise wurden die eingesetzten Filter bereits bei der Berechnung berücksichtigt. 

Viele Grüße °fl
von Kubunter am ‎16-10-2019 20:21
Hallo und guten Abend,
alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gruß Kubunter