Experten fragen

Antwort
Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: ‎25-01-2017
Akzeptierte Lösung
Nachlaufzeit int. Heizkreispumpe einstellbar ?
Hallo zusammen, ist die Nachlaufzeit der int. Heizkreispumpe bei unserer Vitodens 300W einstellbar ? Beispiel. Der reduzierte Betrieb beginnt um 22:30 Uhr. Die eingestellte Temp. für den reduzierten Betrieb beträgt 3°C, weil ich auch möchte das die Heizung (Kessel) komplett aus bleibt. Wie gesagt, aktuell startet der reduzierte Betrieb um 22:30 Uhr, die interne Heizkreispumpe läuft ca. 2-3 Minuten nach und dann schaltet sie komplett aus, bis wieder morgens der Normalbetrieb beginnt. Soweit verstehe ich das auch und alles tut so wie es eben eingestellt ist. Nun möchte ich aber die interne Heizkreispumpe für 45-60 Minuten weiterlaufen lassen, nach dem der reduzierte Betrieb angefangen hat und der Kessel aus gegangen ist, um eben das noch reichlich vorhandene warme Heizwasser im System weiterhin an die Heizkörper zu bringen, um so die noch die restliche Wärme vollends auszunutzen. Geht dies und wenn ja wo und wie ? Herzlichen Dank. Gruß Maga
Akzeptierte Lösung
Viessmann
Beiträge: 4.614
Registriert: ‎16-05-2014
Beantwortet
Hallo Maga,

auf die Nachlaufzeit der internen Umwälzpumpe im Heizbetrieb kann kein Einfluss genommen werden.

Grüße °pa
Andere Antworten: 0