Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 2
Registriert: ‎26-07-2020
Nachrüsten von Kühlfunktion Vitocall 200-S
[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen,

ich habe eine Vitocall 200-S AWB-E-AC 201.D16. Soweit ich es sehe sind verschiedene Komponenten notwendig:

1) Frostschutzwächter / Frostschutzthermostat 7179164: scheinbar aber nur optional https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Frostschutzw%C3%A4chter-bei-k%C3%BChlen-mit-V...

2) Feuchte-Anbauschalter: 7181418 oder 7452646 je nach Wärmepumpe

3) Vorlauftemperatursensor 7426463, scheinbar aber nicht immer: https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Vitocal-200-S-K%C3%BChlen/qaq-p/109515

 

Daher meine Fragen:

1) Ist der Vorlauftemperatursensor bei meiner Wärmepumpe bereits verbaut? https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Aktivierung-Active-Cooling-bei-Vitocal-200-S/... und https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Active-Cooling-mit-Vitocal-222-S/qaq-p/124507 deuten darauf hin, ich verstehe aber nicht was "Dieser kann auch ausprogrammiert werden." bedeutet. Wenn ja, welche Schritte sind bei meiner Wärmepumpe notwendig? Meine Installation mit FBH, 1 Vorlauftemperatur, Warmwassererhitzung für Vitocell 100-W CVAA 300L und einem 50L Pufferspeicher sieht nach einer Standardinstallation aus.

2) welche minimale Vorlauftemperatur kann überhaupt eingestellt werden, da ich mir gerne das Frostschutzthermostat sparen möchte?

Gruß

h0nIg

Andere Antworten: 1
Viessmann
Beiträge: 1.119
Registriert: ‎03-03-2016
Beantwortet

Hallo h0nIg,

auf den Frostzschutzwächter wirst du nicht verzichten können, da es eine mechanische Sicherheitseinrichtung ist um deinen Heizkreis bei einer Fehlfunktion der Wärmepumpe vor einer Vereisung zu schützen. Dadurch wäre dann deine Wärmepumpe ein Totalschaden. Deshalb hier bitte nicht sparen.

Der Vorlauftemperatursensor ist bei Anlagen mit separatem Kühlkreis oder beim Kühlbetrieb auf einen direkten Heizkreis (ohne Mischer) erforderlich. Wenn du einen Mischerkreis hast, brauchst du ihn nicht.

Die minimale Vorlauftemperatur beim Kühlbetrieb im Heizkreis beträgt empfehlungsgemäß 19-20°C.

 

Beste Grüße, Chris