Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 2
Registriert: ‎19-12-2016
Akzeptierte Lösung
Solar 25-60 130

Hallo

Meine Viessmann Solar 25-60 Pumpe läuft seit 2006. Ich würde mir gern eine neue Pumpe daneben legen, damit die alte nie kapputt geht ;-)

Als Steuerung habe ich eine Vitosolic 200 (nicht SD4).

Wo bekomme ich nun die gleiche Pumpe ?? B.z.w. welche Ersatzpumpe kann ich nehmen ?

 

vielen Dank für Informationen

Akzeptierte Lösung
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: ‎11-04-2019
Beantwortet

Hallo,

 

seit ein paar Jahren werden keine konventioellen Pumpen mehr hergestellt, es gibt nur noch Hocheffizienzpumpen (HE).

Die Vitosolic macht die Drehzahlregelung der Solar 25-60 über Phasenanschnitt/Abschnitt-Steuerung ,eine Art Dimmer

Wenn man da eine normale HE Heizungs Pumpe dort anklemmst schrottet man die Elektronik.

Du brauchst entweder eine gebrauchte Grundfoss Solar 25-60

Oder eine Soalr HE Pumpe mit Pulsweitenmodulations Anschluss (PWM).

Um diese an der Vitosolic anzuschliessen, braucht diese einen PWM Ausgang. Prüfe man die Anschluss klemmen, ob vorhanden.

Wenn nein benötigt man noch einen Signalumsetzer.

Wenn du diesen Weg gehst, lohnt es sich nicht die 200-300€ Invest nur  in den Schrank zu legen, dann solltest du sie auch einbauen, das spart zumindest etwas Strom.

hier in den 11 bzw 6 Kommentaren wurde das Thema sehr ausführlich behandelt.

https://www.viessmann-community.com/t5/Experten-fragen/Welche-Solarpumpe-kann-man-als-Nachfolger-bzw...

Wenn noch Fragen sind, melde dich noch mal.

 

Andere Antworten: 0