Experten fragen

Antwort
Viessmann
Beiträge: 4
Registriert: ‎07-09-2018
Akzeptierte Lösung
ViCare: Blick zurück und nach vorne

Liebe Mitglieder der Viessmann Community,

heute möchte ich mich persönlich zu einem Thema äußern, das mir sehr am Herzen liegt.

Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, die wir als Familienunternehmen Viessmann entschlossen und konsequent angehen. Und das bedeutet: Es ist für uns alle eine Zeit des Lernens.

Wir alle stehen ständig vor neuen technischen Möglichkeiten, als Hersteller genauso wie als Nutzer. Aber um einen Mehrwert zu erfüllen, müssen diese neuen Möglichkeiten zu den individuellen Bedürfnissen der Nutzer passen. Und das macht ihr Feedback wertvoller als je zuvor.

Seit wir vor ungefähr zwei Monaten unsere ViCare App neu in den App Store gestellt haben, gibt es in diesem Forum viele kritische Stimmen.

Ich nehme mir dieses Feedback persönlich sehr zu Herzen und möchte daher auch dieses Forum für eine Antwort nutzen:

ViCare ist die einfache Heizungs-App für alle. In Nutzertests haben wir genau die Funktionen ermittelt, die für die Mehrheit ihrer Nutzer am wichtigsten sind. Im Sinne einer maximal einfachen Handhabung haben wir ViCare auf genau diese Funktionen konzentriert.

Allerdings haben wir auch gelernt: Wer zuvor schon unsere App Vitotrol genutzt hat, vermisst in ViCare einige gewohnte Funktionen. Auch die Nutzer, die sich professionell mit Heiztechnik auseinandersetzen oder eben ihre Heizung lieben (so wie wir), vermissen Funktionen, die Ihnen größere Einstellmöglichkeiten geben.

Uns liegen natürlich alle Nutzer sehr am Herzen und speziell diejenigen, die sich bereits frühzeitig für unsere Apps interessiert haben und nun unzufrieden sind.

Erfolgreiche Softwareentwicklung ist – in jedem Unternehmen überall auf der Welt – ein permanenter Lernprozess.

Sollten Sie weitere Anregungen, Wünsche und Vorschläge haben, dann senden Sie diese bitte an unsere extra hierfür eingerichtete E-mail: vicare-service@viessmann.com (oder hier als Kommentar)

Nur so können wir gemeinsam die besten digitalen Produkte und Apps entwickeln, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Denn nichts anderes ist unser Anspruch als Unternehmen und Familie Viessmann.

In diesem Sinne danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihr

Max Viessmann

Gesamtes Thema betrachten
Viessmann
Beiträge: 120
Registriert: ‎10-03-2014
Beantwortet

ViCare Update auf Version 2.7

Liebe Community Mitglieder,

heute möchte ich Ihnen eine Informationen zum Update der ViCare auf die Version 2.7 geben:

Vollständige Übersicht zur Solaranlage
Für Besitzer einer Viessmann Solaranlage in Verbindung mit einem Vitodens 2xx oder 3xx und Vitotronic Regelung bringt dieses Update deutlich mehr Informationen in die App. So werden unter "Einstellungen" die Kollektortemperatur, der Pumpenstatus sowie die Nachheizunterdrückung angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Nutzer sofort diese Daten in der App sehen können. Wir führen in den kommenden Tagen Updates auf den internen Datenbanken durch, die dann die Ansicht für alle Nutzer ermöglichen. Dieser Vorgang ist spätestens zum Ende KW 36 abgeschlossen und alle Nutzer können die Daten mit der ViCare App 2.7 sehen.

Gateway neustarten
Wir haben durch Ihr Feedback und durch eigene Erfahrung gelernt, dass die Vitoconnect manchmal - kommt selten vor - einen kleinen "Schubs" braucht. Damit Sie nicht mehr in den Keller laufen müssen, haben wir eine Funktion in der ViCare App implementiert. Schauen Sie mal unter Einstellungen - Komponenten.
Dort können Sie neben der WLAN Signalstärke auch das "Gateway neustarten" - auch aus der Ferne!

* Natürlich nur wenn das WLAN aktiv ist!

Außer diesen beiden Funktionspaketen wurde die Stabilität optimiert und kleinere Fehler behoben.

Durch Feedback der Nutzer haben wir einen Fehler bei der Umstellung der Betriebsarten entdeckt. Dieser kommt in einer speziellen Kombination von Heizsystem zu Heizkreisen vor. Wir werden diesen im kommenden Update - voraussichtlich 2.7.1 - beheben!

Beste Grüße!
Christoph Meyer

von Mitglied chrisse77 am ‎27-08-2019 11:29
Habe den Neustart bei funktionierender Verbindung über die App durchgeführt aber die Verbindung stellt sich nicht automatisch her.
von Viessmann am ‎27-08-2019 11:36
Hallo @chrisse77,
habe es gerade mit meiner privaten Anlage ebenfalls durchgeführt.
11:30 Uhr Neustart angestoßen
11:32 Uhr Verbindung steht wieder

Ich werde Ihren Fall sofort an die Kollegen weitergeben und diese werden sich das ansehen. Bitte nehmen Sie vorerst keine Änderungen an der Anlage vor. Ich melde mich bei Ihnen!

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten!
Christoph Meyer
von Mitglied chrisse77 am ‎27-08-2019 11:43
Neustart um 11:20 durchgeführt und um 11:40 war wieder alles da
von Viessmann am ‎27-08-2019 11:45
@chrisse77 Ihre Vitoconnect ist wieder online - von selbst, ohne unser Eingreifen.
Wir prüfen gerade warum der Vorgang länger gedauert hat.

Viele Grüße!
Christoph Meyer
von Regelmäßiger Tagger hansjmartin am ‎27-08-2019 12:19
@Christoph Meyer:
"Gateway neustarten
Wir haben durch Ihr Feedback und durch eigene Erfahrung gelernt, dass die Vitoconnect manchmal - kommt selten vor - einen kleinen "Schubs" braucht. Damit Sie nicht mehr in den Keller laufen müssen, haben wir eine Funktion in der ViCare App implementiert. Schauen Sie mal unter Einstellungen - Komponenten.
Dort können Sie neben der WLAN Signalstärke auch das "Gateway neustarten" - auch aus der Ferne!

* Natürlich nur wenn das WLAN aktiv ist!"

Das ist nur teilweise richtig! Wenn die Vitoconnect offline ist, kann sie auch bei funktionsfähigem WLAN per WLAN NICHT neugestartet werden. Wie auch, sie hat ja keine Verbindung. Konsequenterweise ist der "Gateway neustarten" Button blass und lässt sich nicht aktivieren.

Das Problem ist heute morgen mehrfach aufgetaucht und hat sich 1 Mal von selbst gelöst. Habe Screenshots gemacht, für die ich hier aber keinen Platz finde.
Zusätzlich: iPhone hat Version 2.6.3 (im Appstore ist auch nichts Neueres), iPad hat 2.7. Die Vitonnect wird in der Fritz!Box als verbunden angezeigt!

Hat die APP das Problem und nicht die Vitoconnect?
von Viessmann am ‎27-08-2019 13:08
@hansjmartin, die WLAN Signalstärke an der Vitoconnect ist hier der ausschlaggebende Faktor.
Diese ist ebenfalls unter "Einstellungen" - "Komponenten" einsehbar. Sollte sie sehr schwach sein, dauert es länger bzw. wenn in einem Moment kein WLAN "anliegt" an der Vitoconnect, geht auch der Neustart nicht. Bitte prüfen Sie die Signalstärke und optimieren diese bei Bedarf.
Neupositionierung der Vitoconnect oder des Routers ist der kostengünstige schnelle Weg. Der etwas aufwändiger ist die Installation eines Repeater, der dann aber insgesamt das WLAN Signal (auch für andere Anwendungen) verbessert.

Im App Store steht die Version 2.7 zur Verfügung. Apple gibt das Update nicht gleichzeitig an alle Nutzer frei, sondern spielt es nach und nach aus. Wenn Sie ihr iPhone sofort updaten wollen, dann gehen Sie in den App Store und wählen die ViCare aus. Dann sollte automatisch das Update angeboten werden.

Beste Grüße!
Christoph Meyer
von Neuer Beitragender am ‎27-08-2019 14:41
Kann ich (Vitodens 300-W WB3C mit Regelung Vitotronic 200 Typ HO1) mir noch Hoffnung machen, dass vor dem Winter der Zauberstab (Partybetrieb/Sparbetrieb) wiederbelebt wird?
von Viessmann am ‎27-08-2019 15:05
Hallo @uomodifumo, offen und ehrliche Rückmeldung dazu: Leider nein.
Die Prüfung ist abgeschlossen und wir können leider die Datenpunkte für Schnellwahlen nur bei einigen Regelungen der HO1 Reihe "von außen" schreiben. Bei den anderen würde der Befehl in der App ausgelöst, aber die Regelung würde nicht reagieren. Unsere Implementierung in der ViCare App hat ebenfalls nicht die Qualitätsstandards, die wir an uns selbst stellen, erreicht. Daher haben wir schweren Herzens die Funktion für alle Regelungen dieser Baureihe deaktiviert.

Wir bitten um Verständnis!
Christoph Meyer
von Neuer Beitragender am ‎27-08-2019 17:13
Schade, schade, aber danke für die klare Antwort.
Gruss