Experten fragen

Antwort
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 3
Registriert: ‎23-07-2020
Akzeptierte Lösung
Vitogas 300, "Hupgeräusche" bei Brennerstart

Bei Start des Heizkessels Vitogas 300 (zur Zeit im Sommerbetrieb) ist zunächst der Start des Zündbrenners

zu hören, dann startet der Hauptbrenner und nach ca 1 - 2 Sec. wird dies von einem kurzen "Hupton", ähnlich

einem "Nebelhorn", akustisch begleitet. Das nervt............

Der Heizvorgang wird problemlos entsprechend den vorgegebenen Einstellungen ausgeführt.

Wird der Kessel kurze Zeit danach erneut gestartet, z.B. über Schornsteinfegertaste, tritt dieser Effekt nicht auf.

Kann eine der möglichen Ursachen die Sommerwetterlage und der damit verbundene geringe Schornsteinzug

sein oder gibt es auch andere Hinweise und Ideen zur Ursache und deren Beseitigung?

Akzeptierte Lösung
Mitglied
Beiträge: 6.939
Registriert: ‎01-11-2014
Beantwortet

Lass hier mal den Anschluss- und Düsendruck überprüfen.

Andere Antworten: 0