Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 1
Registriert: ‎16-09-2020
Vitosol 200-T SP2A - darf die auch so montiert werden, dass die Röhren horizontal liegen?
[ Bearbeitet ]

Ich habe eine Vitosol 200-T SP2A (Heatpipe - 3,03qm) auf dem Dach. Baujahr 2014. Die Röhren liegen horizontal, also parallel zur Dachrinne. Der Wärmeabnehmer ist damit seitlich. Bei einem Energiecheck sagte mir nun ein Experte, dass normalerweise Heatpipesyteme senkrecht montiert werden müssen. Der Wärmeabnehmer muss oben sein. Das sei notwendig, weil bei Heatpipes warmes Gas noch oben steigt, die Wärme tauscht und dann als Flüssigkeit wieder runterläuft. Meine Anlage ist aber horizontal montiert. Ist sie falsch montiert? Oder funktioniert die Vitosol 200-T SP2A auch waagrecht? Dachneigung: ca. 26 Grad.

Meine Solarthermieanlage bringt leider kaum Leistung - daher suchen wir gerade nach der Ursache... eine falsche Montage wäre eine Erklärung!

Danke für die Antwort!

Andere Antworten: 0