Experten fragen

Antwort
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: ‎23-03-2015
Akzeptierte Lösung
Vitotrol 300A quietscht bzw. pfeift dauernd

Hallo,

 

hier meine 3.Frage:

Wir haben eine Vitotrol 300A als Fernsteuerung im Wohnzimmer hängen (keine Raumaufschaltung, Betrieb rein witterungsgeführt). Leider quietscht bzw. pfeift diese ständig. Es ist ein im 1/2 Sekundentakt leicht auf und abschwellendes Geräusch, das im Wohnzimmer recht stört, wenn es still ist.

Das Gerät wurde von einem Fachbetrieb eingebaut.

Ist das ein Gerätefehler bzw. was kann man dagegen tun.

 

Vielen Dank schonmal für die Antwort.

 

Viele Grüße

raka

Akzeptierte Lösung
Viessmann
Beiträge: 12.690
Registriert: ‎12-03-2013
Beantwortet

Hallo raka,

da kann ich @Franky nur beipflichten.
Bei auftretenden Geräuschen der Vitotrol, kann nur der Austausch der gesamten Fernbedienung Abhilfe schaffen.

Beste Grüße °be

Andere Antworten: 4
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: ‎11-11-2014
Beantwortet

Hatte dasselbe Problem in meinem Zweifamilienhaus. Habe auf Vitotrol APP Steuerung über Handy aumgestellt und die pfeifenden Raumgeräte abgeklemmt.

Über die Kosten der Umstellung(Steckmodule für Heizkessel) mit dem Fachbetrieb geeinigt.

Funktioniert gut, habe aber seitdem keine Rückmeldung in Bezug auf die Raumtemperatur, da Temperaturfühler im Raum natürlich automatisch auch mit abgeklemmt wurden. Ist aber nicht tragisch, da Kesselsteuerung ohnehin ausschliesslich über Aussentemperatur erfolgt.

HHS

Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: ‎26-02-2016
Beantwortet
[ Bearbeitet ]
Hallo

Ist das Problem mittlerweile vom Tisch. Produktions Umstellung?
Ich will mir eine 300A zulegen, da ich nicht mehr daran glaube das Viessmann es dieses Jahr noch schafft die Vitoconnect für Feststoff auf den Markt zu bringen.
Beitrag von Apple iPhone aus eingestellt
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 2
Registriert: ‎21-10-2015
Beantwortet

Hallo, Viessmann!

Ich habe seit zwei Wochen eine neue Viessmann-Therme mit Fernbedienung Vitotrol 300. Sofort fiel mir das nervtötende Pfeifen auf.

Die Fernbedienung wurde bereits einmal getauscht; das Pfeifen bleibt.

Jetzt bin ich auf diesen Thread gestoßen und kann es kaum glauben, wie verbreitet das Problem ist und wie wenig Viessmann sich offenbar darum kümmert.

Da der letzte Beitrag schon einige Monate alt ist, hege ich die Hoffnung, dass es mittlerweile eine brauchbare Abstellmaßnahme gibt. Ich erbitte dringend entsprechende Hilfestellung! In der jetzigen Form ist der Betrieb nicht akzeptabel!

 

Beiliegend eine Darstellung des Störsignals, das permanent zwischen ca. 3,3 und 3,5 kHz zu wechseln scheint.

Kleiner Tipp: Könnte ein Piezo-Effekt von Kermik-Kondensatoren sein...

 

IMG_2712.JPG
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 4
Registriert: ‎11-05-2015
Beantwortet

Hallo,

 

gibt es zu dem kompletten Austausch mittlerweile ein Ergebnis?

Wir haben die Vitotrol auch im Schlafzimmer hängen und die gleiche Problematik.

Unser Installateur hat die Einheit mittlerweile 3 mal gewechselt und es gibt lt. seiner Aussage dazu keine Lösung.

 

Er hat bis jetzt das Bedienteil getauscht, d.h.der Grundkasten ist nach wie vor der Gleiche.

Sollte er die Steuerung komplett tauschen? Bin mittlerweile soweit es komplett Rückbauen zu lassen.

 

vielen Dank und Gruß

 

 

Beitrag von Microsoft Windows RT Tablet aus eingestellt