Experten fragen

Antwort
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 6
Registriert: ‎24-05-2018
Akzeptierte Lösung
Wie melde ich eine neue Vitoconnect in der Vicare App mit vorhandenem Konto an?

Guten Tag,

die alte Vitoconnect Opto1 war defekt, habe diese gegen eine neue Vitoconnect Opto2 ausgetauscht, die Anmeldung Vitoconnect am Viessmann-Server, dem Wärmeerzeuger und dem Heimnetzwerk/Router hat problemlos geklappt, nach dem Anmeldevorgang leuchtet nun das weiße Häuschen auf der Vitoconnect. Womit ich allerding Probleme habe, ist nun auf meinem Smartphone, die neue Vitoconnect anzumelden, ich habe mehrfach die Anleitung zum Anmelden am WLAN (WLAN-Konfiguration) erfolglos durchgeführt. In der App steht unter den Komponenten nach wie vor die alte Vitoconnect Opto1 und eine Verbindung zur neuen Vitoconnect klappt nicht. Wo könnte ich einen Fehler machen, dass es nicht klappt? In der Bedienungsanleitung (5802014 DE) der Vitoconnect Opto2 habe ich keinen Hinweis auf einen Austausch der Vitoconnect gefunden, es steht dort nur, wenn der Router getauscht wurde, bzw. eine Erstanmeldung mit Einrichten eines Benutzerkontos, dieses habe ich aber bereits...

Ich stehe auf der Leitung, wer kann mir auf die Sprünge helfen und den entscheidenden Hinweis geben?

 

LG Roland

Akzeptierte Lösung
Viessmann
Beiträge: 11.102
Registriert: ‎12-03-2013
Beantwortet

Hallo HennRo,


damit du die neue Vitoconnect mit den alten Zugangsdaten verwenden kannst, muss erstmal deine Registrierung von der "alten" Vitoconnect gelöst werden.


Bitte sende uns dazu eine E-Mail an customer-care@viessmann.com und gib den Link zu diesem Beitrag, sowie die Herstellnummer deiner alten Vitoconnect mit an.


Gruß °be
Andere Antworten: 2
Mitglied
Beiträge: 5.875
Registriert: ‎01-11-2014
Beantwortet

Möglicherweise macht die Software auch keinen Unterschied in der Darstellung ?

Hast du denn Zugriff in der App auf die Heizung ?

Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 6
Registriert: ‎12-07-2019
Beantwortet
Meine erste Idee wäre, ein neues Benutzerkonto zu machen. Aber vielleicht kann Viessmann die Geräte aktualisieren, vielleicht meldet sich hier ja einer von Viessmann zu der Frage