Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-01-2017
Zur Integration in ein openHAB-SmartHome eine Vitodens 100 (Bj. 2000) mit Vitotronic nachrüsten?

Hallo,

überlege, wie  ich meine Viessmann Vitodens 100  in openHAB integrieren kann.

Eine Möglichkeit gäbe es, wenn diese mit vitotronic / optolink Interface nachgerüstet werden könnte.

(siehe http://docs.openhab.org/addons/bindings/vitotronic/readme.html)

Ist dies möglich?

Oder gibt es eventuell noch eine andere Möglichkeit?

 

 

 

Gesamtes Thema betrachten
Viessmann
Beiträge: 11.972
Registriert: ‎12-03-2013
Beantwortet
Hallo benutzer1,

zu dem genannten System kann ich keine Aussage treffen.

Die Nachrüstung des Vitodens 100 Typ WB1 mit einer Optolink-Schnittstelle ist nicht möglich.

Zum Thema Smart-Home, in Verbindung mit Smart-Heating, haben wir ebenfalls ein System im Angebot. Unter folgendem Link kannst du dir dieses System gerne mal anschauen:

http://www.viessmann.de/de/wohngebaeude/vitocomfort-200/produktinfos-faq/vitocomfort-200_2015.html

Beste Grüße °be
von benutzer1 am ‎03-01-2017 21:43
Hallo Benjamin_Reuter,

Danke für die schnelle Antwort.
Habe mir eben das verlinkte Video zu vitocomfort-200 angeschaut.
Das System basiert auf EnOcean und für EnOcean gibt es eine Schnittstelle zu openHAB. Werde mich Mal noch genauer über vitocomfort-200 informieren und würde mich evtl. gerne noch einmal melden.

Bis dahin nochmals vielen Dank
von Viessmann am ‎04-01-2017 8:17
Gerne kannst du dich dazu nochmal melden, wenn du Fragen zur Vitocomfort 200 hast, aber zur Integration in openHAB kann ich dir leider nichts sagen.

Beste Grüße °be