Experten fragen

Antwort
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 6
Registriert: ‎30-04-2017
duomatic Störung

Störung Viessmann Duomatic Herst.nr. 7045810, Serial nr.. 7450235, Bj. ca 1996

Hallo,

nachdem der Schornsteinfeger seine Messungen durchgeführt hat, habe ich nun folgendes Fehlerbild:

LED rot und grün blinken abwechselnd. Aber ich erhalte keine Fehleranzeige im Display (Programmwahlschalter auf „Sonne“). Das Display ist „eingefroren“, es wird permanent „32grd C“ angezeigt. D.h. z.B. beim Drücken Taster „?“ und Drehknopf“<->“ werden keine verschiedenen Temperaturen angezeigt. Anzeige bleibt unverändert. Auch z.B. Anzeige der Heizzeiten nicht möglich.

Habe mehrfach versucht, in die Codierebene zu gelangen (Urzustand wiederherstellen) : nicht möglich - nach Drücken 3.rote und 2. blaue Taste erscheint keine Anzeige „F“, sondern unverändert „32 grdC“.

Habe die Heizung mehrfach komplett spannungsfrei geschaltet und auch einmal über Nacht abgeschaltet gelassen. Nach Wiedereinschalten immer der gleiche Ablauf: LEDs blinken abwechselnd, Brenner startet, Display eingefroren auf „32 grdC .

Welcher Fehler liegt hier vor?

Kann man die Steuerung hardwaremäßig zurücksetzen?

 

VG Peter27

Andere Antworten: 1
Mitglied
Beiträge: 6.939
Registriert: ‎01-11-2014
Beantwortet

bitte die Codieradressen 00 und 01 prüfen.  Die Adresse 00 muss auf 15 stehen und die Adresse 01 auf 00.

In die Codierung kommst, wenn du die dritte blaue und zweite rote Taste ca. 5 sek lang drückst.

Sofern du überhaupt die Tasten hast.

Ansonsten mal die Nummer der Regelung posten.