Experten fragen

Antwort
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 4
Registriert: ‎29-06-2020
smart grid Nutzung
[ Bearbeitet ]

Hallo, 

ersteinmal Kompliment von mir für dieses toll moderierte und gepflegte Kundenforum.

Nun zu meiner Frage:

Ich habe eine Vitocall 200-a, bei der ich in der Codierebene 1 -> smart grid den Wert 4 auswählen kann. Die Hardwarevoraussetzung für die Smart Grid Nutzung sollte also erfüllt sein. Nun verstehe ich nicht genau welche Spannung an x3.1 bzw. x3.4 anliegen soll. Müssen dort 230 V anliegen oder reicht ein z.B. 12 V Relais um den Kontakt zu schließen und die 230 V liegen dann intern bereits an? In der Anleitung steht etwas von einem 230 V Eingang beim Querlesen im Netz finde ich aber auch Aussagen zum Anschluss eines 12 V Relais.

 

Ich wäre für eure Hilfe dankbar.

 

 

Andere Antworten: 1
Viessmann
Beiträge: 8.120
Registriert: ‎30-03-2015
Beantwortet
[ Bearbeitet ]

Hallo Torsten2020,

danke für dein Feedback. :-)

An X3.1 liegen intern immer 230V~ an. diese Spannung wird genutzt und auf 216.1 bzw. 216.4 geführt. Die Schaltung muss über ein Schütz realisiert werden. Vielleicht erläutert es das nachfolgende Bild etwas genauer.

Smart Grid - Anschluss.PNG

Viele Grüße
Flo