abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

ViCare Server nicht erreichbar - Fehler E12

Seit gestern sind wir stolze Besitzer einer Vitodens 200-W 11kW.

 

Nun wollte ich die ViCare-App zur Steuerung nutzen und habe diese Installiert. Leider schafft es die "Heizung" nicht sich übers Internet mit dem Server zu verbinden.

Es erscheint die Fehlermeldung "„E12“ Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden.". WLAN und Internet-Zugriff funktioniert und habe ich nochmals getestet.

 

Was gibt es für weitere Diagnosemöglichkeiten?  Wir kann man manuell die Erreichbarkeit des Servers prüfen?

5 ANTWORTEN 5

Hallo Mosmann,

 

unsere Server sind aktuell online und erreichbar.

Wenn die Anlage eine Verbindung zum WLAN, aber nicht zum Server hat, kann der dazwischenliegende Router ggf. die Kommunikation blockieren, stelle bitte sicher, dass die Systemvoraussetzungen erfüllt sind:

image.png

(Hier exemplarisch die des Vitoconnect OPTO2)

 

Kannst du mir bitte die Herstellnummer deines Gateways zur Verfügung stellen? Entweder handelt es sich um ein externes Modul (Vitoconnect), da findest du die Nummer auf dem Gerät. Bei internen Modulen findest du die Nummer im Menü der Anlage unter Information  - WLAN / Internet.

 

Besten Gruß,

Chris vom Customer Care Team

Die Vitodens 200 scheint ein internes Modul zu haben.

In den Einstellung stehen keine Herstellernummer. Dort sind nur die Angaben zu den WLAN->Netzwerk-Einstellungen; also der Connect zu meinem Router. Signalstärke passt mit 71%.

Systemvoraussetzungen sind alle bei mir gegeben

Brauchst Du die S/N Nummer vom RF-Modul?

Ja, genau, die des RF-Moduls. Die sollte dir unter Menü  - Informationen  - WLAN / Internet angezeigt werden.

Im Menu ist sie nicht zu finden, aber auf dem Aufkleben außen. 🙂

Kann ich sie dir via DirectMessage zukommen lassen, um sie hier nicht  öffentlich zu posten?

Dann bitte gerne die Informationen an customer-care@viessmann.com 

Bitte schick auch den Link zu diesem Beitrag mit, damit wir es direkt zuordnen können.

Top-Lösungsautoren