Innovations Blog – Seite 2

Woher bekommt die Brennstoffzellen-Heizung eigentlich den Wasserstoff?

von Viessmann ‎09-02-2015 18:00 - bearbeitet ‎09-02-2015 18:12 (41.198 Ansichten)

Brennstoffzelle.jpgWie kommen Heizungen und Brennstoffzellen eigentlich zusammen? Die Brennstoffzellentechnologie kennt man eher aus der Raumfahrt, oder aus dem Automobilsektor, wo schon seit Jahren daran geforscht wird. So kündigte z.B. Toyota kürzlich die Markteinführung des ersten brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugs an – ein großer Schritt für die Brennstoffzellentechnologie. Doch hier stellt sich für den Fahrer eines solchen Autos eine recht entscheidende Frage: Wo kann ich eigentlich Wasserstoff tanken? In Deutschland gibt es derzeit 16 Wasserstofftankstellen – sicherlich noch ausbaufähig.


Brennstoffzellen werden aber nicht nur in der Raumfahrt und im Auto verbaut, sondern auch als Anwendung im Haus.

Weiterlesen ...

Der Sonne auf die Sprünge helfen

von Viessmann am ‎12-01-2015 11:51 (37.736 Ansichten)

kolumne_carsten-teaser.jpgWenn man in diesen Tagen aus dem Fenster schaut können einem schon berechtigte Zweifel daran kommen, ob es sie denn überhaupt noch gibt, die Sonne. Ich kann alle beruhigen: Es gibt sie noch, keine Bange.

Mehr Sorgen müssen wir uns über die Tatsache machen, dass der Einbau von Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und zur solaren Heizungsunterstützung in Deutschland auch 2014 wieder um mehr als 10% zurückgegangen ist.

Weiterlesen ...

Wie nutzen Wärmepumpen die Wärme aus der Umgebung? Heiztechnik einfach erklärt…

von Community Manager ‎08-01-2015 16:51 - bearbeitet ‎08-01-2015 17:03 (35.346 Ansichten)

UmgebungswärmeIn unserem letzten Videobeitrag hat uns Carsten Kuhlmann erklärt, wie Wärmepumpen funktionieren, wie sie aufgebaut sind und wie man mit Hilfe von physikalischen Prozessen Umweltwärme in Raumwärme umwandeln kann.

 

Diesmal wollen wir noch etwas ins Detail gehen und haben Carsten gebeten zu erklären, wo diese Umweltwärme eigentlich herkommt.

Weiterlesen ...

WesternMill.jpgHeute, liebe Leser, beginnen wir mal ganz anders als ihr es von uns gewohnt seid – im Wilden Westen! Der Wilde Westen? Die Besiedlung großer abgelegener Landflächen in Nordamerika? Ihr fragt euch sicherlich: "Was hat das nur um Himmels Willen mit innovativer Heiztechnik zu tun?“

 

Die Frage ist sicherlich berechtigt, aber so weit ist das Ganze nicht hergeholt. Alles begann im frühen 19. Jahrhundert, als die Stromerzeugung und –nutzung den Einzug in unsere Gesellschaft feierte….

Weiterlesen ...

Wie funktioniert eigentlich eine Wärmepumpe? Heiztechnik einfach erklärt…

von Community Manager ‎11-11-2014 17:55 - bearbeitet ‎12-11-2014 17:05 (41.484 Ansichten)

Carsten_Kuhlmann.jpgIn Deutschland gibt es ca. 600.000 Wärmepumpen. Bei Ein- und Zweifamilienhäuser kommen mittlerweile in 35 Prozent aller Neubauten eine Wärmepumpe zum Einsatz (Quelle: BDH). Wie aber funktioniert eine Wärmepumpe?


Wir fragten Carsten Kuhlmann, der uns das Thema in unserer Video-Serie einmal genauer erklärt.

Weiterlesen ...

Es gibVitovalor 300-P_00013.jpgt sie immer noch über ganz Deutschland verteilt und wer sie sucht, braucht nicht lange Ausschau nach ihnen zu halten – riesige stromproduzierende Kraftwerke mit gigantischen Kühltürmen und Schornsteinen. Mit Hilfe von Verbrennung und Turbinen erzeugen sie immer noch einen Großteil unseres Stroms, doch die Wärme, die dabei entsteht, wird meist nicht genutzt und in die Umwelt abgelassen. Zudem weisen diese Kraftwerke kaum Wirkungsgrade über 40 Prozent auf. Aber warum wird dann eigentlich nicht Strom an Orten produzieren, wo auch gleichzeitig die Wärme benötigt wird?

Am besten doch in Privathaushalten! Da würde doch dann auch glatt der aufwendige und heftig-debattierte Stromtransport wegfallen! Das kleine Kraftwerk, das nutzbare Wärme produziert, oder doch gleich die Heizung, die quasi nebenbei Strom erzeugt? Jetzt die gute Nachricht: Sie gibt es.

Weiterlesen ...

Von Brennersteinen und Zauberwürfeln

von Viessmann am ‎30-10-2014 14:09 (33.230 Ansichten)

kolumne_carsten-teaser.jpgSie tauchen in regelmäßigen Abständen auf und führen zu vielen Rückfragen bei unseren Kunden: Kleine Helferlein, die die Gesetze der Heiztechnik auf den Kopf stellen und waaaahnsinnig viel Energie einsparen sollen. Da werden merkwürdig geformte Steine in den Brennraum des Heizkessels gestellt, um die "Flammen zu optimieren", es werden Flüssigkeiten in den Brennstoff gegeben, um den Heizwert zu beeinflussen oder Regler angeboten, die dem Heizkessel einfach nur Zwangspausen verordnen. Die Versprechen: Einsparung immer im höheren zweistelligen Prozentbereich.

Weiterlesen ...

Welche Arten der Wohnraumlüftung gibt es?

von Viessmann am ‎18-09-2014 16:15 (34.405 Ansichten)

Vitovent 200-D_72dpi.jpgWir haben bereits im vergangen Jahr über das Thema kontrollierte Wohnraumlüftung geschrieben. Gerade im Hinblick auf die jüngste Novellierung der Energie-Einsparverordnung (EnEV) wird das Thema Lüftung einen immer größeren Stellenwert bekommen. Doch dieser Artikel soll weniger darauf abzielen, zu zeigen, welche Energieeinsparung möglich wäre oder ähnliches. Viel mehr möchte ich erst einmal grundlegend darüber aufklären, welche Lüftungssysteme überhaupt verwendet werden. Hierzu habe ich eine kleine Übersicht angefertigt.

Weiterlesen ...

Warum sich eine kontrollierte Wohnraumlüftung lohnt

von Viessmann ‎12-09-2014 16:25 - bearbeitet ‎12-09-2014 16:54 (39.457 Ansichten)

Vitovent 300-F_72dpi.jpgDie Gebäude um uns herum werden immer dichter. Zentimeter dicke Schichten von Dämmmaterialien rund um das Haus sind mehr und mehr das Maß der Dinge. Auch bei Türen und Fenstern werden die Wärmedurchgangskoeffizienten immer geringer. Das bedeutet im Klaren, unsere Gebäude werden immer effizienter. Und das ist auch gut so. Nur durch die Steigerung der Gebäudeeffizienz können wir langfristig unsere gesteckten Ziele rund um das Thema Energiewende im Gebäudesektor erreichen. Dass bei so dichten Gebäuden immer mehr Wert darauf gelegt werden muss, ein ausgeklügeltes Zusammenspiel aus Anlagentechnik und Gebäudehülle zu schaffen, erscheint mir mehr als deutlich. Um dann eine möglichst gute Luftqualität im eigenen Gebäude sicherstellen zu können, ist einer dieser Bausteine, der in der Zukunft immer mehr an Wichtigkeit gewinnen wird, die zentrale oder dezentrale Lüftungsanlage.

Weiterlesen ...

Mit dem Smartphone die Heizung steuern

von Viessmann ‎05-09-2014 16:56 - bearbeitet ‎05-09-2014 17:03 (53.788 Ansichten)

Vitotrol App_72dpi.jpg

Wir legen immer mehr Wert darauf, gut vernetzt zu sein. Sei es mit Mitmenschen oder mit unseren technischen Geräten. Auch die Heiztechnik passt sich diesem Trend der Modernisierung an und entwickelt immer komfortablere Methoden um die Heizung einfach und bequem zu steuern. Wäre es nicht purer Luxus, wenn man nicht jedes Mal in den Keller laufen muss um seine Heizung einzustellen, sondern es mit einem schnellen Griff zum Smartphone oder Tablet erledigen kann?! Am besten wäre es doch, die Heizung gleich von unterwegs zu steuern und dank den neuen Innovationen, die die Heiztechnik in den vergangenen Jahren gemacht hat, ist das keine Vision mehr. Mit sogenannten Steuerungsapps kann man seine Heizung mit dem Smartphone oder Tablet PC einfach und bequem bedienen.

Weiterlesen ...

Förderungen für kleine Brennstoffzellen-Blockheizkraftwerke

von Viessmann ‎27-08-2014 18:23 - bearbeitet ‎09-09-2014 11:41 (34.070 Ansichten)

Viessmann_MS_72dpi.jpgErst kürzlich wurde vom hessischen Wirtschaftsministerium bestätigt: Ja, es wird eine Förderung für insgesamt 60 Kraft-Wärme-Kopplungs-Heizgeräte auf Basis von Brennstoffzellentechnologie geben. In einer Höhe von jeweils 50 % des Investitionsvolumens und maximal 17.550 € werden die Besitzer dieser innovativen Technologie vom Bundesland Hessen bezuschusst. Das ist eine riesige Unterstützung, die ich als Anlagenbetreiber natürlich nicht ausschlagen darf. Eine solche Bezuschussung ist jedoch kein Einzelfall in Deutschland. Regional und überregional gibt es viele solcher Marktanreizprogramme und vergünstigte Kredite, die Vater-Staat jedem zur Verfügung stellt, der entweder zu mehr erneuerbaren Energien greifen oder einfach seine Anlageneffizienz erhöhen möchte. Welche Unterstützung Sie in Anspruch nehmen können, stelle ich Ihnen im Artikel vor.

Weiterlesen ...

Gas-Wärmepumpen im Neubau

von Viessmann ‎22-08-2014 12:59 - bearbeitet ‎22-08-2014 13:03 (33.850 Ansichten)

4 Primärenergiequellen_72dpi.jpgWer sich aktuell ein neues Haus bauen will, der muss zum einen darauf achten, dass das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (kurz: EEWärmeG) eingehalten wird und zum anderen müssen auch die Anforderungen der aktualisierten Energieeinsparverordnung (EnEV) erfülltwerden. Zudem kommt noch, dass die EnEV ab dem 1. Januar 2016 die Anforderungen an den Jahresprimärenergiebedarf weiter verschärft hat. Dies bedeutet dann auch speziell für Wärmeerzeuger, dass der Jahresprimärenergiebedarf im Neubau um satte 25% sinkt, das gilt sowohl für Heizen/Kühlen sowie für die Warmwasserbereitung. Gerade Heizsysteme, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, benötigen spätestens zu diesem Zeitpunkt zusätzliche Maßnahmen, um überhaupt  den neuen Anfoderungen zu entsprechen und in einem Neubau eingesetzt werden zu können . Diese zusätzlichen Maßnahmen können zum Beispiel eine kontrollierte Wohnraumlüftung oder solare Heizungsunterstützung sein. Eine Vitosorp 200-F erfüllt in Kombination mit solarer Trinkwassererwärmung auch den verschärften Standard der EnEV. Damit können Neubauten auch ohne kontrollierte Wohnraumlüftung mit einem gasbasierten Heizungssystem ausgestattet werden.

Weiterlesen ...

Wie funktioniert eine Gas-Wärmepumpe?

von Viessmann am ‎20-08-2014 15:40 (32.839 Ansichten)

Vitosorp 200-F_72dpi.jpgGas-Brennwerttechnologie – Bekannt und verstanden. Wärmepumpen – Schon mehr Fragezeichen, aber bereits seit über 20 Jahren erhältlich. Gas-Wärmepumpen – Hmm, wir haben zwar bereits mehrfach über diese innovative Hybridtechnologie berichtet, jedoch sagen Bilder mehr als tausend Worte! Daher möchte ich Ihnen im heutigen Artikel eine neue Animation vorstellen, anhand der Sie die einzelnen Schritte während der Adsorptions- und Desorptionsphase leichter verstehen können. 

Weiterlesen ...

EEG 4.0

von Viessmann am ‎07-08-2014 11:00 (30.269 Ansichten)

original.jpgNun gilt es also seit ein paar Tagen, das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG. Seit Inkrafttreten im Jahre 2000 ist es nunmehr die vierte Reform, und wie jedesmal wurde monatelang  über maximale Steigerungsraten, Zehntel-Cents und zu erwartende Umlagen diskutiert. Dieses Mal hat es fast ein Jahr gedauert, wenn man den Koalitionsvertrag 2013 als Startpunkt sieht. Das schlimme an solchen langen Verhandlungen ist die sofort eintretende Schockstarre vieler Akteure. Wird sich etwas verbessern? Soll ich abwarten? Oder fast schon panikartige Überhitzungen des Marktes wie in der ersten Hälfte dieses Jahres, seit bekannt geworden war, dass sich die Bedingungen für den Betrieb von Blockheizkraftwerken etwas verschlechtern werden. Das ist alles nicht gut für eine gesunde Marktentwicklung.

Weiterlesen ...

Wussten Sie schon, dass...

von Viessmann am ‎05-08-2014 14:30 (28.409 Ansichten)

Vitodens 343-F_72dpi.jpgIn unserem letzten Artikel in dieser Serie habe ich mich damit befasst, einmal aufzuzeigen, wie viel Potential noch in deutschen Kellern schlummert. Etliche Millionen Liter Öl werden Jahr für Jahr quasi ohne Mehrwert verbraucht. Erhebliche Kosten könnten jedes Jahr vermieden werden einfach dadurch, dass veraltete ineffiziente Systeme durch moderne Brennwerttechnik oder gar durch regenerative Systeme ersetzt werden. Dies gilt jedoch nicht nur für alte Öl-Kessel. In einem fast genauso großen Maß betrifft das auch deutsche Gas-Kessel!

Weiterlesen ...

Solare Heizungsunterstützung - So funktioniert´s!

von Viessmann am ‎01-08-2014 11:00 (28.436 Ansichten)

Solare Heizungsunterstützung.jpgIn unserer letzten Ausgabe des Heiztechniklexikons haben wir Ihnen bereits die solare Trink- und Heizwasserunterstützung vorgestellt. Doch wie schichtet sich das solar erwärmte Wassers im Speicher ein? Damit Sie sich einen besseren Eindruck davon verschaffen können, möchte ich Ihnen heute eine Animation von unserem Vitocell 360-M vorstellen. Aufgrund der unterschiedlichen Dichteverhältnisse des unterschiedlich warmen Wassers, stellen sich - grob ausgedrückt - im Speicher unterschiedliche Temperaturschichten ein. Durch ein integriertes Schichtladesystem wird das Einschichten des Wassers zusätzlich erleichtert.

Weiterlesen ...

Aktuelle Energiepreise Juli

von Viessmann am ‎30-07-2014 11:50 (24.269 Ansichten)

energiepreise-diagramm.pngDie Region Ost-Ukraine sowie die anhaltenden Spannungen zwischen den westeuropäischen Staaten und Russland bieten weiterhin viel Gesprächsstoff. Wenn der Streit erst richtig eskaliert, wie entwickeln sich dann erst unsere Energiepreise? Dies wird wohl niemand mit Gewissheit beantworten können. Zweifelsohne ist Russland aber mit knapp einem Drittel Anteil einer der großen Erdgaslieferanten für Deutschland. Ein Lieferstopp würde daher wohl die deutschen Energiepreise ins Uferlose treiben. Doch das alles ist Fiktion. Die Auswirkungen auf die Preise sind glücklicherweise bisher nur in einem kleinen Rahmen festzustellen, denn schwächere Wirtschaftszahlen aus den USA wirken derzeit noch relativ dämpfend auf die Preisentwicklung.  

Weiterlesen ...

Sie fragen, Viessmann antwortet

von Viessmann ‎22-07-2014 17:34 - bearbeitet ‎23-07-2014 7:41 (73.690 Ansichten)

Viessmann-Community-Blog.jpg„Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm!“ Ich denke jeder von uns kennt diese Titelmelodie von einer weltweit bekannten Kinderserie. Was dies nun mit Viessmann zu tun hat - eigentlich nicht viel… Jedoch geht es mir hier um den Kern der Aussage „…wer nicht fragt, bleibt dumm!“. Keiner von uns ist als absoluter Spezialist zur Welt gekommen. Nur harte Arbeit und die ständige Neugier bestehende Probleme lösen zu wollen, verhilft uns im Leben weiter zu kommen.

Weiterlesen ...

BC-Banner-325-182.pngDer Trend in Sachen Wissensaustausch und moderner Vernetzung geht 2014 weiter: Am 19. und 20. September findet in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt – dieses Jahr als Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement NordHessen. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in den letzten beiden Jahren stehen auch in diesem Jahr der Austausch zur Energiewende sowie die Vernetzung in der Erneuerbare Energien‐Branche im Mittelpunkt. Das Besondere eines Barcamps: Die Agenda entsteht erst am Tag des Geschehens.

Weiterlesen ...

Intelligente Verbrennungsregelung

von Viessmann am ‎15-07-2014 15:58 (15.794 Ansichten)

MatriX-Zylinderbrenner_72dpi.jpg

Wir lernen bereits in der Schule, dass für eine Verbrennung einerseits ein Brennstoff und andererseits ein Oxydationsmittel, meist Luft, benötigt wird. Dies ist im Freien auch kein Problem. Gerade jetzt in der vergangenen WM Zeit haben wohl viele Grillfeiern demselben physikalischen Prinzip Folge geleistet. In den deutschen Heizungskellern ist das mit Gas-Kesseln nicht ganz so einfach möglich. Im Freien ist es quasi egal, wie viel Kohlenstoffmonooxid (CO) und andere giftige Gase bei der Verbrennung entstehen. In einem geschlossenen Gebäude möchte ich jedoch so wenig wie möglich davon produzieren, auch wenn diese im Normalfall durch den Schornstein nach draußen transportiert werden. Dies funktioniert jedoch nur dann, wenn ich eine optimale Verbrennung des Brennstoffes realisieren kann. Das heißt, dass nur bei einem optimalen Verhältnis zwischen Brennstoff und Verbrennungsluft in geringfügigem Maße gesundheitsschädliche Emissionen entstehen und gleichzeitig der bestmögliche Wirkungsgrad vorliegt.

 

Weiterlesen ...

Das Viessmann Heiztechniklexikon - S wie solare Unterstüzung

von Viessmann am ‎10-07-2014 11:58 (14.151 Ansichten)

Solarthermie_72dpi.jpgSteigende Energiepreise hier, gesetzliche Umlagen dort… Wenn es um das Thema Energie geht, dann schwingt gleichzeitig immer wieder ein Kostenfaktor mit. Die Einstrahlungsenergie unserer Sonne hingegen ist einerseits unerschöpflich – zumindest die nächsten paar Jährchen – und andererseits steht sie uns kostenfrei zur Verfügung. Hinzu kommt noch, dass diese einfallende Energie nicht gerade unerheblich ist. Mittlerweile gehört eine Solaranlage zu einem ausgereiften Energiesystem wie der Öltank zu einer Ölheizung. Daher will ich Ihnen in diesem Artikel zwei grundlegenden Varianten vorstellen, wie Sie solare Energie für Ihr Gebäude nutzen können.

Weiterlesen ...

Daniel Düsentrieb

von Viessmann am ‎08-07-2014 15:25 (13.279 Ansichten)

original.jpgLetzte Woche hatte ich wieder eine Erfindung im Maileingang. Viele unserer Kunden schicken uns ihre Ideen, wie man Heiztechnik weiter verbessern könnte. Ich kenne einige Kollegen, die das nicht so mögen, weil die Bearbeitung solcher Vorschläge durchaus einiges an Zeit kostet. Ich steh drauf.

Weiterlesen ...

Wussten Sie schon, dass…

von Viessmann ‎25-06-2014 11:55 - bearbeitet ‎25-06-2014 11:57 (13.885 Ansichten)

Vitola 200.jpgIm Bereich der Heiztechnik habe ich allerhand Daten und Fakten bereits gehört. Einige von ihnen nimmt man mit ohne sich tiefergehend damit zu beschäftigen, oder sie abstrakter zu betrachten. So erging es mir auch häufig bei dem Begriff „Sanierungsstau“. Es wird in diesem Zusammenhang immer wieder gerne das Alter von Heizkesseln genannt und bekräftigt, dass diese doch so ineffizient sind und daher ausgetauscht werden sollten. Selten habe ich hier jedoch Zahlen gelesen, was so ein Austausch wirklich an Potential birgt. Daher möchte ich dies zum Anlass nehmen, einmal beispielhaft aufzuführen, wie viel Geld wir in den nächsten Jahren wegen ineffizienter Anlagen unnötig verheizen würden.

Weiterlesen ...

Das Viessmann Heiztechniklexikon – R wie raumluftab- und unabhängige Betriebsweise

von Viessmann ‎13-06-2014 15:53 - bearbeitet ‎13-06-2014 15:57 (13.851 Ansichten)

Schornstein_72dpi.jpgDer Großteil der deutschen Haushalte besitzt einen Schornstein. Doch diese Schornsteine können nicht nur dafür genutzt werden, um die durch die Verbrennung entstandenen Abgase ins Freie zu leiten, sondern auch um die benötigte Verbrennungsluft zum Kessel zu leiten, sofern der Schornstein bereits mit einem Einsatzrohr saniert wurde. Hierbei werden auch immer wieder die Begriffe „raumluftabhängig“ und „raumluftunabhängig“ genannt. Was es damit auf sich hat, erkläre ich Ihnen im heutigen Artikel.

Weiterlesen ...

Wo ist meine Bedienungsanleitung?

von Viessmann ‎12-06-2014 17:15 - bearbeitet ‎12-06-2014 17:19 (20.757 Ansichten)

Viessmann_72dpi.jpgKennen Sie das Problem auch? Der Kessel scheint zu spinnen, er zeigt eine Störmeldung an und genau dann, wenn man mal eine Bedienungsanleitung benötigt, dann scheint sie wie vom Erdboden verschwunden zu sein… Sie könnten dann zwar die ganze Bude auf den Kopf stellen in der Hoffnung die alte Anleitung wieder zu finden oder ganz einfach den digitalen Weg nutzen. Auf unserer Internetseite haben wir genau für diesen Zweck eine Online Datenbank, in der Sie alle Bedienungsanleitungen von Produkten der letzten Jahre finden können. 

Weiterlesen ...

Hat die Erde überhaupt genügend Wärme für so viele Wärmepumpen?

von Viessmann ‎05-06-2014 17:38 - bearbeitet ‎05-06-2014 17:43 (14.625 Ansichten)

Vitocal 300-G.jpgDiese Frage wird sich sicherlich der Eine oder Andere bereits gestellt haben. Ich wurde am Montag erst wieder damit konfrontiert: „Ich möchte meinen Kessel nach 25 Jahren tauschen und würde mir gerne eine Erdwärmepumpe zulegen. Meine Nachbarn haben jedoch ebenfalls alle eine Wärmepumpe. Kann ich dann noch genügend Wärme aus dem Erdreich ziehen?“ So oder so ähnlich war die Frage. Zur Beruhigung, es ist genügend Energie für alle da! Sie sollten nur gewisse Abstände einhalten. Welche das sind und wie viel Energie ich aus den einzelnen Böden ziehen kann, finden Sie im Artikel.

Weiterlesen ...

Weltweit größtes Eisspeicherprojekt

von Viessmann am ‎04-06-2014 18:17 (12.933 Ansichten)

Ecolab_72dpi.jpgIn den letzten Monaten haben wir Ihnen immer wieder moderne Eisspeichersysteme vorgestellt. Im heutigen Video möchten wir Ihnen das derzeit größte Eisspeicherprojekt der Welt vorstellen. Mit einer Kapazität von 1,8 Millionen Litern Wasser sorgt das Eisspeichersystem für etwa 900 Mitarbeiter in der Deutschlandzentrale von Ecolab das ganze Jahr über für angenehme Raumtemperaturen. Der Clou – kaum einer weiß, dass sich der Eisspeicher direkt unter den Mitarbeiterparkplatz befindet.

Weiterlesen ...

Aktuelle Energiepreise für Mai

von Viessmann am ‎30-05-2014 15:39 (10.917 Ansichten)

energiepreise-diagramm.pngNach den vergangenen Präsidentenwahlen in der Ukraine ist wieder leichte Entspannung in der Region eingekehrt. Dies lässt auf eine Entkrampfung der Gesamtsituation hoffen, die einen starken Einfluss auf die zukünftige Entwicklung der Energiepreise haben kann. Dennoch bleibt die Lage weiterhin angespannt, denn sowohl der Flughfen von Donezk wird derzeit hart umkämpft als auch im Streit um die Gaslieferung Russlands an die Ukraine gibt es bislang noch keine Einigung. Kiew will zunächst 2 Mrd. Dollar tilgen. Moskau fordert jedoch 3,5 Mrd. Dollar. Die Drohungen stehen weiter im Raum, dass Russland ab Juni kein oder nur noch gegen Vorkasse Erdgas an die Ukraine liefern wird. Im Moment hat das die Energiepreise noch nicht allzu stark beeinflusst. Das könnte aber tendenziell dazu führen, dass die Preisemit Anhalten der Krise wieder anziehen werden.

Weiterlesen ...

Vitosorp – Wo kann ich so ein Gerät einsetzen?

von Viessmann ‎28-05-2014 15:32 - bearbeitet ‎08-07-2015 11:16 (10.256 Ansichten)

In unserem ersten Artikel zur Vitosorp „Was ist eine Gas-Wärmepumpe“ habe ich Ihnen diese innovative Technologie bereits vorgestellt. Im heutigen Artikel möchte ich Ihnen ein paar Fragen und Antworten zeigen, die ich in Form eines kleinen Interviews, unseren Produktspezialisten im Bereich Gas-Wärmepumpe gefragt habe.

Weiterlesen ...

Wer braucht schon ein Pelletsilo?

von Viessmann am ‎23-05-2014 17:06 (8.272 Ansichten)

Vitoligno 300-C_72dpi.jpgGestern habe ich Ihnen gezeigt, in welchem Zusammenhang die Begriffe Festmeter, Raummeter und Schüttraummeter zueinander stehen. Doch nicht nur bei Scheitholzkessel werden diese Begriffe verwendet. Auch bei Pelletkessel findet man immer wieder diese Begriffe, wenn es um die Lagerung der Pellets geht. Ob nun als Sacksilo oder Eigenkonstruktion müssen sich viele Hausbesitzer vor dem Erwerb eines Pelletkessels die Frage stellen: „Habe ich überhaupt genügend Platz für ein Pelltsilo?“ Da aber nicht jeder Pelletkessel ein solches Silo benötigt, möchte ich Ihnen im heutigen Video einen Kessel vorstellen, bei dem die Pellets auch problemlos von Hand zugeführt werden können.

Weiterlesen ...

Statistiken

Themen13320
Beiträge insgesamt80670
Top-Beiträge8601
gelöste Fragen7284
unbeantwortete Beiträge9
Antwortquote in %99.99
Benutzer online (365)
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite
Folgen Sie uns auf Twitter

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal

Folgen Sie uns auf Instagram

heizung.de

heizung.de ist ein Informations- und Ratgeberportal rund um das Thema Heizung. Neben Heiztipps, Tipps zu Förderung und Finanzierung finden wir auch den richtigen Installateur für Sie!