abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Beantwortet! Gehe zur Lösung.

ViCare: Blick zurück und nach vorne

Liebe Mitglieder der Viessmann Community,

heute möchte ich mich persönlich zu einem Thema äußern, das mir sehr am Herzen liegt.

Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, die wir als Familienunternehmen Viessmann entschlossen und konsequent angehen. Und das bedeutet: Es ist für uns alle eine Zeit des Lernens.

Wir alle stehen ständig vor neuen technischen Möglichkeiten, als Hersteller genauso wie als Nutzer. Aber um einen Mehrwert zu erfüllen, müssen diese neuen Möglichkeiten zu den individuellen Bedürfnissen der Nutzer passen. Und das macht ihr Feedback wertvoller als je zuvor.

Seit wir vor ungefähr zwei Monaten unsere ViCare App neu in den App Store gestellt haben, gibt es in diesem Forum viele kritische Stimmen.

Ich nehme mir dieses Feedback persönlich sehr zu Herzen und möchte daher auch dieses Forum für eine Antwort nutzen:

ViCare ist die einfache Heizungs-App für alle. In Nutzertests haben wir genau die Funktionen ermittelt, die für die Mehrheit ihrer Nutzer am wichtigsten sind. Im Sinne einer maximal einfachen Handhabung haben wir ViCare auf genau diese Funktionen konzentriert.

Allerdings haben wir auch gelernt: Wer zuvor schon unsere App Vitotrol genutzt hat, vermisst in ViCare einige gewohnte Funktionen. Auch die Nutzer, die sich professionell mit Heiztechnik auseinandersetzen oder eben ihre Heizung lieben (so wie wir), vermissen Funktionen, die Ihnen größere Einstellmöglichkeiten geben.

Uns liegen natürlich alle Nutzer sehr am Herzen und speziell diejenigen, die sich bereits frühzeitig für unsere Apps interessiert haben und nun unzufrieden sind.

Erfolgreiche Softwareentwicklung ist – in jedem Unternehmen überall auf der Welt – ein permanenter Lernprozess.

Sollten Sie weitere Anregungen, Wünsche und Vorschläge haben, dann senden Sie diese bitte an unsere extra hierfür eingerichtete E-mail: vicare-service@viessmann.com (oder hier als Kommentar)

Nur so können wir gemeinsam die besten digitalen Produkte und Apps entwickeln, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Denn nichts anderes ist unser Anspruch als Unternehmen und Familie Viessmann.

In diesem Sinne danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihr

Max Viessmann

860 ANTWORTEN 860
Hand gehoben....würde mich auch zum testen bereit erklären
Hallo @HOMERUN und @chrisse77,

Danke für die Rückmeldung! Ich habe Ihnen soeben weitere Informationen per Direktnachricht zukommen lassen.

Viele Grüße.
Christoph Meyer
Ich wäre wohl auch interessiert...
Direktnachricht ist raus @jokermic 😉

Beste Grüße!
Ich habe auch Interesse...
Vitodens 300 W B3HF 19 SN 769029790 Witterungs geführt, 110 m² Wfl., nur Heizkörper (9 Stck), Hydr. abgleich gemacht, keine Weiche
@howy1 die Direktnachricht ist versendet.

Vielen Dank & beste Grüße!
@Christoph_Meyer

ich hätte auch interesse.

Danke im Voraus!
Sehr gerne @pascalkom !
Ich habe auch Interesse...
https://www.viessmann-community.com/t5/user/viewprofilepage/user-id/4359
Ich hätte ebenfalls Interesse, möchte/kann mich aber aus Zeitgründen derzeit nicht mit dem Thema beschäftigen.
MfG BKMZ
Hallo,

ich wäre auch sehr interessiert 🙂
Falls die API bzw APP auch für die Vitocal 200S weitere Unterstützung (z.B. Eigenstromnutzung bei Photovoltaik) bietet, würde ich mir das gerne anschauen. MfG
@Christoph_Meyer
An der API wäre ich auch sehr interessiert.
Bitte nehmen Sie mich in die Teilnehmerliste auf.
Vielen Dank.
Blaubär
Ich melde ebenfalls Interesse an und würde mich über eine Rückmeldung freuen!
Auch ich melde Interesse an der API.
ich auch 🙂
Natürlich! Gerne mehr Infos!
Auch von meiner Seite besteht großes Interesse an einer offenen API. Als Betreiber einer Vitovolar PT2, die mit einer Brennstoffzelle Strom erzeugt, ist eine optimale Nutzung der erzeugten Elektroenergie nur mit einer offenen API möglich. Man kann ja nicht pausenlos die App beobachten und händisch Verbraucher zu- und abschalten.
Arnold Beck
Seit dem 25.11 keine irgendwie geartete Rückmeldung mehr auf die diversen "Fingerzeige" von Herrn @Christoph_Meyer.???
Leute Leute, ich weiß nicht, was bei mir schon wieder los ist. Per Vitotrol plus komme ich auf die Anlage aber die Vicare App sagt Verbindungsfehler. @Christoph_Meyer da kann ich die Kollegen hier verstehen, die nur von extern auf ihre Heizung zugreifen und so etwas kann zu großen Problemen führen. Stabilität und Verfügbarkeit sind das wichtigste einer solchen App. Vielleicht können sie ja was dazu sagen, was die Ursache hierfür war. Vorab vielen Dank.
Hallo @chrisse77,

in den vergangenen Tagen ist sind unsere Systeme einwandfrei und stabil gelaufen.
Leider kann ich zu Ihrem Systeme keine Aussage machen, da es gerade offline ist. Gerne können wir dazu per Direktnachricht kommunizieren und eine Lösung finden.

Bezüglich Vitotrol Plus und ViCare noch einmal:
Beide Apps funktionieren über die Vitoconnect. Wenn diese offline ist (egal aus welchem Grund), gibt die ViCare direkt einen Hinweis. Die Vitotrol Plus erst nach längerer Zeit bzw. wenn Sie eine Eingabe machen und keine Verbindung hergestellt werden kann.

Bitte prüfen Sie Ihr lokales WLAN und wenn die ViCare online ist, die WLAN Signalstärke unter "Einstellungen" - "Komponenten".


Viele Grüße!
Christoph Meyer
@Christoph_Meyer Also die LEDs der Connect leichten alle grün; in der Fritzbox sehe ich die Connect; Werte lassen sich über die Vitotrol plus App ändern, letze Änderung 13:38 heute
@chrisse77 Bitte nichts an der Anlage machen oder verändern.
Ich habe es soeben den Kollegen der Technik gemeldet. Diese werden es sich ansehen und analysieren.

Beste Grüße!
Christoph Meyer
Hallo Herr Meyer,
ich war vor einiger Zeit für 2 Wochen in Italien, und konnte ebenfalls nicht per vicare app auf meine Heizungseinstellungen zugreifen. Auch hier war die Meldung Verbindungsfehler. Gott sei dank hatte ich nicht die Heizung auf Abwesend gestellt. Kaum war ich wieder in Deutschland war die Verbindung wieder möglich. Da bekommt man schon Schweißperlen auf der Stirn, zumal ich vor der Umstellung auf Viessmann 2 schwere Heizungsschäden bei Abwesendheit hatte.
Hallo @BKMZ,

können Sie bitte in einem solchen Fall eine E-Mail mit einer genauen Beschreibung, Seriennummer der Vitoconnect / Internetschnittstelle und bestenfalls Screenshots an customer-care@viessmann.com senden?! Nur so können wir solche Meldungen über das Verhalten der App analysieren, nachvollziehen und beheben.
Ich war in der vergangenen Woche auf Dienstreise im europäischen Ausland und alles hat wunderbar funktioniert...

Wir werden übrigens demnächst ein "In-App-Feedback" einführen. Mit diesem können Sie uns direkt in der App Nachrichten übermitteln und haben auch die Möglichkeit die Log-Daten zu senden. Somit können wir noch besser nachvollziehen wo es klemmt und die App weiterentwickeln.

Noch einen Hinweis bezüglich der Funktion der App, den ich vor einiger Zeit ebenfalls hier gepostet habe:

Frostschutz immer aktiv
Die Vitoconnect in der Variante mit Optolink-Anschluss ist eine "Fernsteuerung über das Smartphone". Sie ersetzt NICHT die Regelung. Wenn die Vitoconnect keine WLAN Verbindung hat, dann steuert die Regelung am Kessel mit den zuletzt gesetzten Einstellungen weiter.
Die Sicherheitsfunktionen, wie zum Beispiel Frostschutz, sind immer aktiv solange die Regelung Strom hat. Auch wenn Sie die Heizung per App oder direkt an der Steuerung abschalten und die WLAN Verbindung verlieren, ist der Forstschutz aktiv.

Alles Gute!
Christoph Meyer
Top-Lösungsautoren