abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hallo zusammen,
ich habe einen Viessmann Atola-RN mit der Herstell Nr.: 751807660211 "BJ. 1993". Darin ist eine Trimatik MC-B Regelung mit einer digitalen Schaltuhr M331 T60 13284-001 (9519 249) verbaut. Da die Spannungsversorgung unterbrochen wurde und die Batterie offensichtlich altersmüde ist, benötige ich nun die Codeliste, um die Anlage wieder einstellen zu können. Kann mir jemand sagen, wo ich die gesamte Liste finden kann?
Danke für eure Mühe.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Für die Kommunikation zwischen Schaltuhr und Regelung sind nur die Codieradressen 00 und 01 relevant. Wenn diese korrekt stehen, hört auch das Blinken der LEDs auf.

Unter folgendem Link findest du die zugehörige Montageanleitung, worin auch die zugehörigen Codieradressen beschrieben sind.

http://www.viessmann.com/vires/product_documents/5481118VSA00001_1.PDF

Wenn die Anlage nicht im SP-Betrieb arbeitet, liegt entweder ein Problem am Brenner vor oder am Brennerrelais der Regelung.
Ich denke, du solltest die Regelung mal durch einen Fachbetrieb vor Ort prüfen lassen.
Diese kann dann prüfen, ob eine Anforderung zum Brenner kommt oder ggf. das Brennerrelais nicht arbeitet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Hallo Hitch111,

gib zunächst bitte noch die Herstellnummer deiner Trimatik mit an.

Gruß Benjamin vom Customer-Care-Team

Hallo Herr Reuter,

die Trimatik MC/B hat die Seriennummer 7450361  "22736".

Ich konnte im Netz folgende Codes finden:

00:15; 01:00; 05:08; 06:10; 07:01; 08:01; 10:00; 12:00; 13:01; 15:01; 16:01; 17:01; 20:01; 23:00; 24:01; 26:00; 27:00; 40:01; 43:00; 44:01; 45:00; 46:00; 47:01. 

Nach diesen Einstellungen haben die beiden Lampen aufgehört zu blinken und die Temperatur wird ebenfalls wieder angezeigt. Die Anlage heizt dennoch nicht, auch nicht im Handbetrieb! Wenn ich die rote Taste (Hahn) und die blaue Taste (Mischer) drücke wird der "Code" 4F.91 angezeigt. Hierzu kann ich allerdings nichts finden.
Für die Kommunikation zwischen Schaltuhr und Regelung sind nur die Codieradressen 00 und 01 relevant. Wenn diese korrekt stehen, hört auch das Blinken der LEDs auf.

Unter folgendem Link findest du die zugehörige Montageanleitung, worin auch die zugehörigen Codieradressen beschrieben sind.

http://www.viessmann.com/vires/product_documents/5481118VSA00001_1.PDF

Wenn die Anlage nicht im SP-Betrieb arbeitet, liegt entweder ein Problem am Brenner vor oder am Brennerrelais der Regelung.
Ich denke, du solltest die Regelung mal durch einen Fachbetrieb vor Ort prüfen lassen.
Diese kann dann prüfen, ob eine Anforderung zum Brenner kommt oder ggf. das Brennerrelais nicht arbeitet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Top-Lösungsautoren