abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Vitodens 200-W erweiterung einzelraum komponenten via ViCare

Hallo liebe Gemeinde,

 

Ich habe mich jetzt einige Tage in dem Forum hier versucht schlau zu lesen, habe aber keinen direkt passenden Beitrag gefunden, wenn ich damit Falsch liege kann dieser Beitrag gerne verschoben werden.

 

Ich habe jetzt seit einigen Wochen eine Vitodenz 200-W in dieser Komponente befindet sich ein Router der über Opto-2 Schnittstelle mit der App verbunden werden kann, soweit so gut.

Mein Ziel bei der Anlage ist eine Regelung zu schaffen, damit nicht einige Mitglieder dieses Haushaltes das Ventil am heizkörper voll aufdrehen und zur Regulierung der Raumtemperatur Fenster oder Türen öffnen....

Ich habe den Heizkörper ohne weiteres an die App anbinden können und die meisten Heizkörper werden direkt ohne weitere Anbindung mit dem ViCare Thermostat geregelt.

Jetzt habe ich im zweiten Stock einen großen Raum mit zwei Heizkörpern, nach ein wenig nachlesen sollte ein Klimasensor reichen der dann in der einzelraumsteuerung die beiden Thermostate regelt.

Das Problem, dass ich habe ist das ich keinerlei Verbindung zu den Thermostaten und dem Klimasensor aufbauen kann. Die Frage ist ob man einen extra ViCare Repeater benötigt, weil eigentlich jegliche aussagen sind: "die App reicht aus". Und wie stellt man den "Low-Funk" ein, kann mit dem Begriff nichts anfangen und finde auch in jeglichen Anleitungen keine nähetre Beschreibung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dennis

6 ANTWORTEN 6

Hallo Dennisk1988,

 

damit niemand ungewollt die Temperatur manuell am Thermostat ändern kann, musst du die Kindersicherung für diesen Raum aktivieren (Einstellungen-> Einzelraumsteuerung-> "Raum auswählen"-> Kindersicherung aktivieren).

 

Wenn die Signalstärke zu deinen Thermostaten und dem Klimasensor nicht ausreicht, solltest du einen ViCare-Repeater installieren. Der Lowe-Power-Funk kann an der Vitoconnect Opto2 nicht eingestellt werden, das geht nur bei Geräten mit internem WLAN-Modul (RF-Modul). Bei Geräten mit internem RF-Modul ist die Aktivierung des Low-Power-Funk in der mitgelieferten Bedienungsanleitung beschrieben.

So in Germany you actually do have a child-lock feature for the thermostats? Why isn't this available in my Belgium Vicare version ?

Unsere Kollegen in Belgien können dir diese Frage am besten beantworten, da diese über die länderspezifischen Spezifikationen im Bilde sind.

Da Du bereits mit unseren Kollegen im Austausch stehst bitte ich dich, dass du dich mit dieser Frage daher an unsere Kollegen vor Ort wendest.

Our colleagues in Belgium can best answer this question for you, as they are aware of the country-specific specifications.

Since you are already in contact with our colleagues, I ask you to contact our colleagues on site with this question.

 

Die Frage ist warum ich weder die thermostate noch den Raum sensor erreichen kann, die Signalqualität des WLAN netzes liegt konstant über 80%. In welchem Ghz bereich liegen denn die Geräte und laufen sie über DHCP oder muss man envtl eine feste ip suchen?

 

Poste bitte mal die Herstellnummer deines Gateways, damit ich mir den Status mal anschauen kann.

 

Die ViCare-Smart-Climate-Komponenten kommunizieren über den Low-Power-Funk, nicht über dein WLAN. 

Ich habe jetzt nach deiner letzten Antwort einen neuversuch gestartet.

Allerdingsding habe ich den Raumsensor mit dem Handy diesmal neben der Heizung liegen lassen und er ist verbunden. Danach war es auch Möglich die Thermostate zu verbinden.

 

Eine ernste Frage dazu, warum kann ich nicht in einer Anleitung finden, dass der repeater notwendig ist. Ich werde mir jetzt scheinbar doch noch repeater bestellen müssen. Da der Klimasensor laut app ständig offline ist, bzw. nicht Ordnungsgemäß verbunden.

 

Top-Lösungsautoren