abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Beantwortet! Gehe zur Lösung.

Vitosol Druckverlust und Starten Pumpe

Bei unserer Vitosolanlage reduziert sich der Druck kontinuierlich, obwohl wir erst von ca. 3 Monaten Kühlmittel nachgefüllt haben.  Das gleiche kam schon im Herbst 2020 vor.

Bei starkem Sonnenschein dampft es auch aus dem Ventil auf dem Dach. 

Geführt schaltet dann auch die Pumpe nicht mehr ein. 

Auf der Solartron E erscheint z.B. unter Einstellung 1 150 Grad und unter Einstellung 2 nur 20 bis 30 Grad.

 

Was könnte der Fehler sein? 

 

Danke für die Hilfe!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Bei 150°C Kollektortemperatur sollte auch keine Solarkreispumpe mehr laufen. Denn in dem Bereich ist das Medium bereits dampfförmig. Wenn du nur Druckschwankungen hast und nicht nachgefüllt werden muss, dann muss das Ausdehnungsgefäß überprüft werden. Muss immer nachgefüllt werden, liegt eine Undichtigkeit vor. Ein offener Schnellentlüfter kann dafür die Ursache sein.

Viele Grüße
Flo

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Hallo ToRi,

wenn du mit Ventil einen Schnellentlüfter meinst, dieser muss zugedreht werden. Im Stagnationsfall wird das Solarmedium dampfförmig und entweicht über diesen.

Viele Grüße
Flo
Vielen Dank für die Info.
Könnte das auch die Differenz der Temperaturanzeige an Solartron von ca. 150 zu 25 Grad unter Stellung 1 und 2 zur Ursache haben. Oder könnte die Steuerung der Pumpe auch was haben? Bei geringeren Temperaturen geht die Pumpe aber. Der Handwerker ist auch jeden Fall schon informiert, dass er kommen soll.
Vielen Dank!
Bei 150°C Kollektortemperatur sollte auch keine Solarkreispumpe mehr laufen. Denn in dem Bereich ist das Medium bereits dampfförmig. Wenn du nur Druckschwankungen hast und nicht nachgefüllt werden muss, dann muss das Ausdehnungsgefäß überprüft werden. Muss immer nachgefüllt werden, liegt eine Undichtigkeit vor. Ein offener Schnellentlüfter kann dafür die Ursache sein.

Viele Grüße
Flo

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen