Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 4
Registriert: ‎14-07-2019
Heizung im Sommer einschalten
[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen,

ich möchte, dass die Heizung das ganze Jahr über durchläuft und entsprechend die Heizkörper bei aufgedrehten Thermostaten geheizt werden. Quasi wie im Winter.

Verbaut ist eine Vitodens 200-w (Vitotronic 200, Typ HO1B für witterungsgeführten Betrieb). Im Display ist wird eine Außentemperatur angezeigt und ein Solltemperaturwert. Deshalb gehen ich davon aus, dass die Heizung einen Außenfühler hat und dementsprechend regelt. Diese Regelung möchte ich abschalten. Die Heizkörper sollen unabhängig von der Außentemperatur warm werden, egal welche Jahreszeit.

Welche Einstellungen muss ich vornehmen, dass die Anlage unabhängig von der Außentemperatur eingeschaltet bleibt?

Die Einstellung A5 hat aktuell den Wert 5. Dieser muss wohl auf 0 gestellt werden, damit die Heizkreispumpenlogik abgeschaltet wird (diese also dauerhaft läuft..?). Welche Änderungen sind noch notwendig?

Wenn ich die Solltemperatur deutlich erhöhe (z. B. von 22 auf 37°C), dann heizt der Kessel auf und die Heizkörper werden warm. Das ist aber bestimmt nicht die elegante Lösung.

Mit der Bedienung und der Codierebeneneinstellung komme ich klar. Die Heizzeiten habe ich schon angepasst. Für den Rest bitte ich um eine kleine Hilfestellung.

 

Vielen Dank

Andere Antworten: 0