Experten fragen

Antwort
Wiederkehrender Besucher
Beiträge: 2
Registriert: ‎29-11-2018
Akzeptierte Lösung
Hallo zusammen,

ich will nach 20 Jahren Laufzeit als Ersatz für meinen Vitopend 200 ein neues Gerät einbauen lassen, dass ich nur zum Heizen benötige.

Für 165m² Wohnfläche bekomme ich vom Heizungsbauer angeboten:

Bezeichnung : B3HB185, Paket Vitodens 300-W 19KW

Nach meinem Verständnis beinhaltet diese Bezeichnung auch einen Warmwasserspeicher, den ich ja nicht benötige.

Wenn ich mit meiner Auffassung richtig liege, könen sie mir die Bezeichnungen für einen Vitodens 300-W 19KW,und alternativ für einen Vitodens 200-W 19KW nur zum Heizen mitteilen?

Vielen Dank.

 

von Mitglied KarlZei am ‎14-07-2019 14:53
Für den 300er sollte das B3HB169 sein. Hierbei handelt es sich jedoch noch um den alten Vitodens 300-W. Die seit ein paar Monaten verfügbare neue Generation hat die Bezeichnung B3HF.
Beim 200-W gibt es noch keine neue Generation. Könnte B2HB111 sein (witterungsgeführt). Aber das sollte der Heizungsbauer doch nach Kundenvorgabe ermitteln und anbieten können?!?
Akzeptierte Lösung
Viessmann
Beiträge: 4.978
Registriert: ‎16-05-2014
Beantwortet
Den Vitodens 300 B3HF gibt es, wie bereits erwähnt wurde, auch ohne Trinkwasserspeicher. Er muss nicht zwingend im Paket erworben werden. Für 19kW wäre es der B3HF002. Diesen gibt es nur als witterungsgeführte Variante.

Den Vitodens 200 erhält man als angehobenen B2HB107 oder witterungsgeführten B2HB111 betriebenen Kessel.

Grüße °pa
Andere Antworten: 0