Experten fragen

Antwort
AS1
Regelmäßige Besucher
Beiträge: 7
Registriert: ‎09-01-2019
Akzeptierte Lösung
Brauche ich einen neuen Codierstecker wenn ich den Drive Controll 071N4052 austauschen muss ?

Meine vier Jahre alte Regelung scheint defekt zu sein und meine Heizungsbau Fachfirma /mit Viessmann Vertretung war schon 6X da immer wieder kommt die Fehlermeldung F3,FB oder E1.  Der Fehler lässt sich reseten nachdem der Stecker vom Drucksensor kurz abgezogen wurde .

Es wurde bereits nach Rücksprache mit Viesssmann Hamburg eine neue Ölpumpeneinheit ,Öldüse und neue Zündelektroden eingebaut obwohl der Druck und auch derUnterdruck gemessen wurde.Die Ölzufuhr wurde auf Luft /Ölschaum kontrolliert unddie Anlage neu eingemessen.

Ich bin auf ihrer Plattform auf den Fehler Drive Controller und die Codierebene 2/38:227 gestoßen.

Deshalb habe ich mir jetzt eine neue BFPM besorgt.  Meine Fachfirma scheint sich mit den modernen Anlagen noch nicht so auszukennen! Sie hat mir geraten den Fehler weiter zu beobachten oder den Werkskundendienst zu holen.

Der Fehler kommt immernoch im Abstand von zwei Std. bis einer Woche

Meine Frage ist :Brauche ich dazu einen Codierstecker und wenn ja welchen?

Akzeptierte Lösung
Viessmann
Beiträge: 1.871
Registriert: ‎14-03-2016
Beantwortet
Hallo AS1,

verstehe ich es richtig, dass du in Codieradresse 38 den Wert 227 ausgelesen hast?

Beste Grüße °ja
Andere Antworten: 0